Navigation

Darstellung anpassen

Service-Menü

Funktionen

Suche



Inhalt

Unsere Beratungsangebote

Der Prozess zur barrierefreien (Um-)Gestaltung der innerbetrieblichen Informationstechnik setzt gemeinsames und zielorientiertes Handeln der betrieblichen Akteure voraus. Barrierefreiheit kann nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn das Ziel mit Kontinuität verfolgt wird.

BIK@work unterstützt Arbeitgeber und betriebliche Interessenvertretungen mit bedarfsgerechten und individuellen Beratungsangeboten zur barrierefreien Gestaltung innerbetrieblicher Informationstechnik.

Bis Ende Februar 2012 wurde das Projekt BIK@work aus Mitteln der Ausgleichsabgabe durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Innerbetriebliche Maßnahmen werden weiterhin aber kostenpflichtig angeboten.


Unsere Beratungsangebote

Zu unseren Beratungsangeboten gehören zum Beispiel:

  • Sensibilisierungs-Workshops
  • Workshops für Arbeitgeberbeauftragte und Interessenvertretungen
  • Prüfung von so genannten Styleguides

Beratung anfragen


Tests auf Barrierefreiheit

Im Rahmen unserer Beratung werden auch die Prüfinstrumente des zweiten BIK-Projektmoduls BIK BITV-Test genutzt, Beispiel hierfür sind:

  • entwicklungsbegleitende BITV-Tests
  • der abschließende BITV-Test
  • die Prüfung von PDF-Dokumenten

Weitere Informationen zu den Tests bei bitvtest.de

BITV-Test anfragen


Workshops

BIK@work bietet auch Workshops für Entwickler, Online-Redakteure und PDF-Autoren an. Beispiele sind:

  • Anforderungen an den BITV-Test
  • Erläuterungen zu Testergebnissen
  • Qualifizierung von Online-Redaktionen
  • Barrierefreie PDF-Dokumente

Workshop anfragen

Kontaktaufnahme

Telefon: (040) 530 500 39


Beratung